Angebote zu "Hamburg" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Hamburgs Nahverkehr in den 60er Jahren
18,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.09.2015, Medium: DVD, Titel: Hamburgs Nahverkehr in den 60er Jahren, Verlag: UAP Video GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Video // Dokumentation // Eisenbahn // Straßenbahn // Hamburg // Wirtschaft // Technik // Verkehr // Bahn // Verkehrsmittel // Trambahn // Tramway // Züge und Eisenbahnen: Sachbuch, Rubrik: Schienenfahrzeuge, Laufzeit: 45 Minuten, Gewicht: 136 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Nahverkehr in Hamburg, DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nahverkehr in Hamburg stützt sich heute auf die S-Bahn, die Hochbahn, die U-Bahn und den Busbetrieb. Die leistungsstarken Verkehrssysteme sind seit Jahrzehnten die Säulen für hunderttausende Fahrgäste im täglichen Betrieb. Noch bis Anfang Oktober 1978 war die Straßenbahn am Geschehen beteiligt. Deren Strecken hat nach und nach der Bus übernommen. In unserer Dokumentation betrachten wir den heutigen Nahverkehr. In einem ausführlichen Rückblick bis ins 19. Jahrhundert wird das Gestern beleuchtet. Sehen Sie Hamburg vor dem Krieg mit alten Straßenbahnen, Hochbahnen und der Wechselstrom S-Bahn. Historische Szenen aus fast allen Jahrzehnten werden Sie begeistern. Erleben Sie noch einmal die Hamburger Straßenbahn, die Typenvielfalt bei der S-Bahn und Hochbahn bis hin zu den modernsten Baureihen. Jahrzehntelange treue Begleiter im täglichen Verkehr werden wieder lebendig.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Nahverkehr in Hamburg, DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nahverkehr in Hamburg stützt sich heute auf die S-Bahn, die Hochbahn, die U-Bahn und den Busbetrieb. Die leistungsstarken Verkehrssysteme sind seit Jahrzehnten die Säulen für hunderttausende Fahrgäste im täglichen Betrieb. Noch bis Anfang Oktober 1978 war die Straßenbahn am Geschehen beteiligt. Deren Strecken hat nach und nach der Bus übernommen. In unserer Dokumentation betrachten wir den heutigen Nahverkehr. In einem ausführlichen Rückblick bis ins 19. Jahrhundert wird das Gestern beleuchtet. Sehen Sie Hamburg vor dem Krieg mit alten Straßenbahnen, Hochbahnen und der Wechselstrom S-Bahn. Historische Szenen aus fast allen Jahrzehnten werden Sie begeistern. Erleben Sie noch einmal die Hamburger Straßenbahn, die Typenvielfalt bei der S-Bahn und Hochbahn bis hin zu den modernsten Baureihen. Jahrzehntelange treue Begleiter im täglichen Verkehr werden wieder lebendig.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Schwandl U-Bahnen in Deutschland - + U-Stadtbah...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: + U-Stadtbahnen, Dt/engl, Auflage: 1/2019, Autor: Schwandl, Robert, Verlag: Robert Schwandl Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Frankfurt // Hamburg // München // Nahverkehr // Nürnberg // ÖPNV // Schienennahverkehr // Schienenverkehr // Stadtbahn // Stadtverkehr // U-Bahn, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., 300 Illustr., Farbfotos und Netzpläne, Seiten: 160, Format: 1 x 24 x 17 cm, Gewicht: 413 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Hamburg
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg ist als zweitgrößte Stadt Deutschlands ein zentraler Bahnknotenpunkt. Neben der Funktion als Drehscheibe im Nord-Süd-Bahnverkehr hat die Hansestadt ein großes Netz an S- und U-Bahnen. Die große Bahn und der Nahverkehr haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Der Film führt durch die dreißiger Jahre, durch Krieg, Zerstörung und Wiederaufbau. Zu sehen sind Dampf-, Diesel-, und Elloks, der Hochbahn- und S-Bahnbetrieb gestern und heute oder die gute alte Straßenbahn im Betrieb. Viele schöne Stadtbilder aus 8 Jahrzehnten oder der Betrieb im 21. Jahrhundert begeistern den Zuschauer. Laufzeit 58 Minuten in 16:9 oder 4:3.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Hamburg
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg ist als zweitgrößte Stadt Deutschlands ein zentraler Bahnknotenpunkt. Neben der Funktion als Drehscheibe im Nord-Süd-Bahnverkehr hat die Hansestadt ein großes Netz an S- und U-Bahnen. Die große Bahn und der Nahverkehr haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Der Film führt durch die dreißiger Jahre, durch Krieg, Zerstörung und Wiederaufbau. Zu sehen sind Dampf-, Diesel-, und Elloks, der Hochbahn- und S-Bahnbetrieb gestern und heute oder die gute alte Straßenbahn im Betrieb. Viele schöne Stadtbilder aus 8 Jahrzehnten oder der Betrieb im 21. Jahrhundert begeistern den Zuschauer. Laufzeit 58 Minuten in 16:9 oder 4:3.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Hamburg. Fotografien 1947-1965
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg in Bewegung: In den Jahren 1947 bis 1965 hielt der Fotograf Walter Lüden (1914-1996) das Leben in seiner Heimatstadt auf unzähligen Fotos fest. Chronologisch geordnet, zeigen die Aufnahmen eindrucksvoll, wie Hamburg nach dem Krieg wieder auferstand und sich die Stadt vom Stillstand der frühen Nachkriegszeit in die pulsierende Metropole der 1960er Jahre verwandelte. Ob auf der Straße, in den Grünanlagen, im Hafen, in privaten wie öffentlichen Gebäuden: Als Chronist des Alltags hatte Lüden einen genauen Blick für die Physiognomie der Stadt und das scheinbar beiläufige Detail einer Straßenszene. Unablässig war er mit seiner Leica und später der Hasselblad unterwegs und dokumentierte die Stadt als freier Fotograf wie im Auftrag von Zeitungen und Firmen: Passanten an der Ampel und in den Einkaufsstraßen, der Warenumschlag im Hafen, öffentlicher Nahverkehr oder Kinder auf dem Spielplatz vermutlich werden sich einige Hamburger auf den Bildern in diesem Buch wiedererkennen. Der opulente Bildband mit einer breiten Auswahl aus dem mehrere tausend Filme umfassenden Nachlass erscheint zum 100. Geburtstag von Walter Lüden und macht ein bedeutendes, aber weitgehend unveröffentlichtes Werk der Hamburg-Fotografie sichtbar.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Hamburg. Fotografien 1947-1965
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg in Bewegung: In den Jahren 1947 bis 1965 hielt der Fotograf Walter Lüden (1914-1996) das Leben in seiner Heimatstadt auf unzähligen Fotos fest. Chronologisch geordnet, zeigen die Aufnahmen eindrucksvoll, wie Hamburg nach dem Krieg wieder auferstand und sich die Stadt vom Stillstand der frühen Nachkriegszeit in die pulsierende Metropole der 1960er Jahre verwandelte. Ob auf der Straße, in den Grünanlagen, im Hafen, in privaten wie öffentlichen Gebäuden: Als Chronist des Alltags hatte Lüden einen genauen Blick für die Physiognomie der Stadt und das scheinbar beiläufige Detail einer Straßenszene. Unablässig war er mit seiner Leica und später der Hasselblad unterwegs und dokumentierte die Stadt als freier Fotograf wie im Auftrag von Zeitungen und Firmen: Passanten an der Ampel und in den Einkaufsstraßen, der Warenumschlag im Hafen, öffentlicher Nahverkehr oder Kinder auf dem Spielplatz vermutlich werden sich einige Hamburger auf den Bildern in diesem Buch wiedererkennen. Der opulente Bildband mit einer breiten Auswahl aus dem mehrere tausend Filme umfassenden Nachlass erscheint zum 100. Geburtstag von Walter Lüden und macht ein bedeutendes, aber weitgehend unveröffentlichtes Werk der Hamburg-Fotografie sichtbar.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Mannheim
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nordbadische Stadt Mannheim mit ihren rund 305.000 Einwohnern ist gegenwärtig ein wichtiges Industrie- und Handelszentrum. Die frühere Residenzstadt (1720-1778) ist inzwischen wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Sie befindet sich mit ihren 2,35 Millionen Einwohnern im Dreiländereck von Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Als wichtiger Verkehrsknoten der Achsen Frankfurt-Stuttgart / Karlsruhe, sowie Saarbrücken-Heidelberg-Würzburg besteht hier einer der ganz bedeutenden ICE-Knoten in Deutschland. Die Stadt liegt an einem der größten Binnenhäfen unseres Landes und besitzt darüber hinaus einen Regionalflughafen, der mit Verbindungen nach Hamburg und Berlin auch überregionale Bedeutung hat. Im Nahverkehr wird die Stadt vom größten, zusammenhängenden Meterspur-Schienennetz Deutschlands mit einer Gesamtlänge von rund 300 km durchzogen. Der Hauptbahnhof mit seinen hoch frequentierten 12 Bahnsteiggleisen ist inzwischen eine sehr attraktive Verkehrsstation mit rund 660 Zügen, davon rund 250 Fernverkehrsverbindungen.Unser Buch zeigt hauptsächlich Ansichten aus den fünfziger und sechziger Jahren, ebenso das damalige Stadtleben mit seinem vielfältigen Straßenbahn- und Busbetrieb und darüber hinaus auch den Hafenbereich, sowie Ansichten des Flughafens. Das hochwertige, größtenteils unveröffentlichte Bildmaterial wird von unserem Autor Wolfgang Löckel fachlich kompetent erklärt und dabei unterhaltsam kommentiert.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot